Ein Muskel – Drei Schichten

Ein Muskel – Drei Schichten

3 Beckenbodenschichten

Um die Beckenbodenmuskulatur gezielt ansteuern zu können ist es wichtig über ihren Aufbau Bescheid zu wissen. Wie im letzten Post schon beschrieben, schließt der Beckenboden den Oberkörper nach unten hin ab. Auf ihm liegen die Organe Blase, Gebärmutter und Darm. Schauen wir uns den Beckenboden genauer an, so kann man drei aufeinanderliegende Muskelschichten erkennen. Diese sind natürlich alle in gewisser Weise miteinander verbunden, können jedoch durch unterschiedliche Intensität und Fokus der Aktivierung beansprucht und trainiert werden.
🌸
Die äußere Schicht (wenn man von unten auf den Beckenboden schaut), schlängelt sich in einer achterform um die Öffnungen Harnröhre, Scheide und After. Sie befindet sich zwischen dem Schambein und dem Steißbein und bildet auch den Damm zwischen After und Scheide. Sie ist hauptverantwortlich für das Öffnen und Schließen der Öffnungen.
🌸
Die mittlere Schicht bildet ein Dreieck, welches sich zwischen den beiden Sitzbeinhöckern und dem Schambein befindet. Sie hat die Aufgabe des reflektorischen Gegenhalts. Sie muss schnell reagieren können, sobald plötzliche und starke Belastungen, wie zum Beispiel beim Husten, Niesen oder Sport auftreten.
🌸
Die innere Schicht (wenn man von oben in das Becken schaut) gleitet das Becken komplett aus. Sie ist etwa so groß, wie beide Hände nebeneinandergelegt. Somit ist sie auch die stärkste Schicht der Beckenbodenmuskulatur. Sie wird als Levator Ani bezeichnet. Sie ist hauptverantwortlich für die Kontinenzsicherung, unterstützt die Beckenbewegung und trägt die inneren Organe.
🏃🏻‍♀️
Für unseren Alltag ist es wichtig, dass der Beckenboden funktionell ist. Das heißt er muss dazu fähig sein sich feste anzuspannen, reaktiv zu arbeiten und sich auch entspannen zu können. Alle drei Beckenbodenschichten sollten ideal in ihrer Funktionsweise zusammenarbeiten können.
(Zeichnungen von @bebo_deutschland )

Deine Krankenkasse bezahlt!

 mehr Infos 

Dies schließt sich in 0Sekunden

Whatsapp öffnen
Hallo! Ich helfe dir gerne weiter!
Scan the code
Gerne helfe ich dir bequem über WhatsApp weiter. Ich freue mich über deine Nachricht!